Hyperboloid Socket
 
HypCon a trademark of INGOS Elektronik INGOS Elektronik HypCon Federkontakt

Sie suchen hochwertige und robuste Steckverbinder? Sie suchen eine sichere Verbindung selbst unter Schock und Vibration?

Dann haben wir das richtige für Sie: Das HypCon Steckverbindungssystem.
Wenn Qualität entscheidet: Dann INGOS GmbH :

Unter der Hyperboloid-Technologie versteht man eine Verbindung zwischen einem Pin (Stift) und einem Hyperboloid Socket (Buchse).

Der Hypcon Buchsenkontakt nutzt eine Hypcon Konstruktion, die aus mehreren zur Mitte gewölbten Drähten besteht. Durch die Wölbung und Flexibilität der Drähte können diese den Stift perfekt umschließen und damit den Kontakt durch diese Federwirkung sicher halten.

Das Resultat dieser Konstruktion ist eine absolut zuverlässige Verbindung, selbst unter schwierigen Bedingungen durch Schock und Vibration (Test mit einer Auflösung < 2ns) Ein niedriger Verschleiß des hochwertigen Materials bei Stift und Buchse garantieren eine lange Lebensdauer der Kontakte.

HypCon Schema
 
Flugzeugbau Flugzeugbau

Hypcon - Systeme beim Flugzeugbau

Militär Militär

Genaue Zielerfassung dank Hyperbolid System

Gesundheit & Medizin Gesundheit

Auch die Medizin setzt auf die Zuverlässigkeit des hypcon

           
Raumfahrt Forschung & Raumfahrt

Hohe Beanspruchungen in Space-Shuttles und Satelliten

Bahn Bahn

Sicherer Einsatz auch auf Schienen, mit dem hypcon-system

Automobilindustrie Automobil

Wenn die menschliche Reaktion versagt hilft High-Tech nach.

 

(C) 1996 - 2013 INGOS GmbH - Mimminger Str. 37B - D - 94491 Hengersberg
Fon: +49 9901 / 90 35 9 - 0 Fax: +49 9901 / 90 35 9 - 0
Alle Marken sind das Eigentum Ihrer jeweiligen Inhaber

Impressum